Philosophie

Unsere Philosophie

Willst du einen Tag glücklich sein, betrinke dich. Willst du eine Woche glücklich sein, schlachte ein Schwein. Willst du ein Jahr glücklich sein, heirate. Willst du ein Leben lang glücklich sein, so werde Gärtner!

Unbekannt

Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass man länger als ein Jahr glücklich verheiratet sein kann, so beinhaltet dieser chinesische Spruch doch viel Wahres!

Gartenarbeit ist körperlich anstrengend, braucht Zeit, Geduld und auch ein gewisses Mass an Gelassenheit. Aber es sind eben genau diese Anforderungen, die die Arbeit im Garten so erfüllend machen. Gartenarbeit erdet im wahrsten Sinne des Wortes, sie macht den Kopf frei und schult das Auge, die kleinen Dinge wahrzunehmen, an denen wir sonst oft achtlos vorbeilaufen.

Gärtner werden bedeutet viel harte Arbeit, aber es bedeutet auch, einen interessanten, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf zu erlernen.

Gärtner sein bedeutet, diesen Beruf mit Freude und Leidenschaft auszuüben. Es bedeutet, sich an der Vielfalt der Natur und des Gartens im Wechsel der Jahreszeiten zu erfreuen.

Und es bedeutet für uns, etwas von dieser Freude an Sie, unseren Kunden, weiterzugeben. Wenn Sie mit offenen Augen durch Ihren Garten gehen und sich über eine wunderschöne Laubfärbung im Herbst oder die ersten zarten Frühlingsblüten freuen können, dann ist uns dies gelungen.

Um dieses Ziel zu erreichen, bemühen wir uns um fachlich gute Beratung, beim Pflanzenkauf wie im Gartenbau, und gehen gezielt auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Ein gutes Arbeitsklima unter allen Mitarbeitern ist uns wichtig.

Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Respekt gilt nicht nur dem Kunden gegenüber, sondern auch firmenintern. Die gute Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Sprachregionen ist eine Herausforderung, der wir uns täglich stellen – denn nur gemeinsam, als Team, können wir das angestrebte Ziel erreichen!

Als langjähriger Ausbildungsbetrieb sind wir bestrebt, diese Werte an unsere jungen Berufsleute weiterzugeben, damit sie nicht nur Gärtner werden, sondern mit den Jahren wirklich Gärtner sind.